Buch versus Kindle alias Rusty versus Electra

VonDilara

Buch versus Kindle alias Rusty versus Electra

Sei sozial! Teile den Artikel!
Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestShare on Google+

Weihnachtszeit – Zeit, in der Geschenke für die Lieben besorgt werden müssen. Dementsprechend ist die Weihnachtszeit natürlich auch die Zeit, in der die Vor-und Nachteile unterschiedlicher Dinge hervorgehoben werden müssen. Doch manche Geschenkideen können nicht einfach in Vor- und Nachteile kategorisiert werden. Manchmal hängt so viel mehr an den Dingen, als wir auf den ersten Blick begreifen können.
Bücher gehören unter jeden Weihnachtsbaum. Ist das Buch allerdings dazu gedacht, einem Kind eine Freude zu machen, so ist dies mit einem Buch nicht immer ganz so einfach. Schließlich haben Bücher in unserer modernen Zeit einen etwas verstaubten Beigeschmack. Bücher sind langweilig und können in der hektischen Neuzeit nicht mehr mithalten. Ein Geschenk, welches nicht mit einem Akku aufgeladen werden muss? Für viele Kinder eine Vorstellung, die sich nicht mit einem gelungenen Weihnachtsfest vereinbaren lässt. Schließlich ist doch nur alles cool und angesagt, was modern ist und allen anderen auch gefällt. Bücher? Mit solch einem verstaubten Geschenk kannst du im Freundeskreis keinen Blumentopf gewinnen. Da muss es schon eher ein Kindle-Reader sein. Geeignet, um in der Sonne zu lesen. Keine Seiten, die umgeblättert werden müssen und zerknittern können. Stattdessen eine moderne Art des Buches, die sogar in der Badewanne ohne Einschränkungen verwendet werden kann. Vor allem in der Weihnachtszeit sehen diese beiden Buchvarianten sich einem stetigen Kampf ausgesetzt. Geht es doch schließlich darum, wer mehr unter dem Weihnachtsbaum zu finden ist.

Buch und Kindle – ein Kampf um Kinderträume

Ein stetiger Kampf um Kinderträume – diesen Kampf bestreiten auf ähnliche Weise tagtäglich die Loks im bekannten Musical „Starlight Express“. Die alte Dampflock Rusty wird von den anderen Loks nicht mehr ernstgenommen – schließlich ist eine alte Dampflock langsam und verursacht Dreck. Eine moderne E-Lok ist da natürlich viel angesagter und beliebter. Doch der Kampf der Loks bringt es ans Tageslicht – nicht immer sind die Errungenschaften der modernen Zeit besser oder sinnvoller als die „alten“ Dinge.

Das beste Geschenk: Ein toller Urlaub! Hier buchen (Werbung)

15% Rabatt auf alle redzuzierten TOM TAILOR Herrenartikel (Werbung)



Ähnlich wie bei Rusty und Electra verhält es sich auch mit dem stetigen Kampf Buch gegen Kindle. Genau wie bei den Loks jeder für sich selbst entscheiden muss, welche Lok er favorisiert, genauso muss auch jeder selbst entscheiden, ob er sich für das herkömmliche Buch oder den modernen Kindle entscheidet. Denn egal, welche Variante letztendlich gewinnt – wichtig ist doch nur das Lesen an sich. Lesen regt nicht nur die Phantasie an, sondern fördert zudem noch die Rechtschreibkenntnisse. So lange diese Ziele erreicht werden und Groß und Klein in eine Phantasiewelt eintauchen können, so lange ist es auch egal, ob dies mit einem Kindle oder einem Buch erreicht wird.

Sei sozial! Teile den Artikel!
Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestShare on Google+

Über den Autor

Dilara administrator

Schreibe eine Antwort